Qualitätssicherungskommission (QSK)

Die Qualitätssicherungskommission (QSK) besteht aus Bildungsfachleuten. Aufgabe der QSK ist es, den Prozess von ForModula zu gestalten und einen Beitrag zur Qualitätssicherung an ForModula zu leisten. Die Mitglieder der Qualitätssicherungskommission sind:

Jakob Federer

Jakob Federer

Präsident

Jakob Federer-Aepli ist Religionspädagoge, Supervisor/Coach und Organisationsentwickler. Nach langjähriger Tätigkeit als schulischer Religionspädagoge arbeitet er seit 1998 als Berater in verschiedenen Bereichen der Kirchen, der öffentlichen Verwaltung, für Spitäler und Heime. Als Dozent unterrichtet er an Fachhochschulen, in verschiedenen Weiterbildungsbereichen des Gesundheitswesens und in Ausbildungsgängen für Katecheten und Katechetinnen zu Themen aus den Feldern der Kommunikation und der Organisation. In der Qualitätssicherungs- kommission bringt er sein Expertenwissen im Bildungs- und Beratungsbereich ein. Seit 1. September 2016 ist er Präsident der Qualitätssicherungskommission.
Kontakt: icon_mail_alt

Agatha Schnoz Eschmann

Agatha Schnoz Eschmann

Ressort Katechese

Agatha Schnoz Eschmann ist Religionspädagogin, Erwachsenenbildnerin FA, Supervisorin/Coach und Organisationsentwicklerin. Sie arbeitet als diakonische Mitarbeiterin im Bereich Altersseelsorge und pfarreiliche Projektarbeit in Zug. Zuvor war sie tätig für die Dienststelle der katholischen Spital- und Klinikseelsorge des Kantons Zürich und leitete während 10 Jahren die Katechetischen Arbeitsstelle des Kantons Schwyz. Dort wirkte sie auch als Co-Ausbildungsleiterin des Innerschweizer Ausbildungsverbundes Modu-IAK. Sie dozierte in den Fächern Religion, Religionspädagogik und Ethik an der Schule für Krankenpflege Sursee und dem Lehrerinnen- und Kindergartenseminar Theresianum Ingenbohl. Agatha Schnoz ist in der Qualitätssicherungskommission Expertin für die Ausbildung zum Katecheten / zur Katechetin mit Fachausweis.
Kontakt: icon_mail_alt

Dominik Schenker

Dominik Schenker

Ressort Kirchliche Jugendarbeit

Dominik Schenker ist Theologe und Sozialwissenschaftler. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW. Zuvor war er tätig als Co-Leiter der Deutschschweizer Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit, als Forschungsassistent im Departement Erziehungswissenschaften der Universität Freiburg i. Ue. und als Verbandspräses des Verbands der katholischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VKP). Dominik Schenker ist in der Qualitätssicherungskommission Experte für die Ausbildung zum Kirchlichen Jugendarbeiter / zur Kirchlichen Jugendarbeiterin mit Fachausweis.
Kontakt: icon_mail_alt

Nächste Sitzungen:

2. Halbjahr 2017:

06. November 2017
07. Dezember 2017

1. Halbjahr 2018:

05. Februar 2018
07. März 2018
16. April 2018
22. Mai 2018
29. Juni 2018

2. Halbjahr 2018:

29. August 2018
21. September 2018
30. Oktober 2018
03. Dezember 2018